Zeitung war gestern, Blog ist heute!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/stghblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der herzliche Projektkurs Medizin

Ein gesundes Herz schlägt bis zu 100.000 Mal am Tag. Ist es nicht erstaunlich, wozu ein Herz fähig ist? Noch erstaunlicher ist nur die Arbeit, die der Projektkurs Medizin des Städtischen Gymnasiums Herten erbracht hat.

Unter der Leitung von Frau Dodot haben sich elf wissbegierige Schülerinnen und Schüler aus der Q1 ans Werk gemacht und abwechslungsreiche Modelle zur Erregungsleitung am Herzen erstellt.

Wir sind beeindruckt und wollen euch die tollen und vielfältigen Ergebnisse der Q1 natürlich nicht vorenthalten

Alina Schliebs, Helena Grafe und Angeliki Michailidou

 

Ülker Mansimsade und Simge Ogul

 

Berin Baser und Alyna Uyar

 

 Hannah Ziehfreund und Hanna Cintosun

 

Marcel Herzberg und Oliver Conzen

13.6.17 17:02


Have I told you about Alice?

Endlich war es soweit, der Literaturkurs von Frau Angermann hat das Städtische Gymnasium Herten mit ihrer Inszenierung von "Alice im Wunderland" bezaubert und definitiv unterhalten.

Als Zuschauer ist man in die magische Welt von Alice im Wunderland eingetaucht und hat ihre Freunde, z.B. den verrückten Hutmacher sowie Dideldum und Dideldei, kennengerlernt. Aber auch neue Charaktere machten das Theaterstück noch lebendiger und unterhaltsamer, so unterstützen u.a. Rapunzel und der Telekom-Junge Alice bei ihren Abenteuern und im Kampf gegen die Herzkönigin.

Unser persönliches Highlight war die Kampfszene nach dem Rap-Battle der  weißen König mit ihrer Schwester, der Herzkönigin! Und auch das Happy End entsprach ganz unserem Geschmack!

Als Zuschauer ist man definitiv auf seine Kosten gekommen und hatte dank des Literaturkurses der Q1 einen schönen Abend in der Aula des Städtischen Gymnasiums Herten.

Daher bleibt uns nicht mehr viel übrig, außer DANKE zu sagen und am Ende ein Bild sprechen zu lassen

 


20.6.17 18:01


IT'S ME, MARIO!

Erneut wurde das Städtische Gymnasium Herten Zeuge davon wie kreativ ein Literaturkurs werden kann! Die Schülerinnen und Schüler der Q1 haben mit Hilfe von Frau Mathea den bekannten Helden Mario zum Leben erweckt und ihn eine Vielzahl an Abenteuern, auf der Suche nach seiner großen Liebe Elsa, erleben lassen!

Der Blog outet sich als Harry Potter-Fan und fand besonders die Szenen in der magischen Welt von Hogwarts wirklich gelungen, auch wenn Schlumpfhausen, Bikini-Bottom usw. auch für viele unvergesslich waren und den Zuschauern eine große Abwechslung boten.

Der Literaturkurs hat ein tolles Stück produziert und kann stolz auf sich sein!

Ach wäre es schön, wenn jeden Montag eine Aufführung in der Aula des Städtischen Gymnasiums wäre. Aber bis dies wieder der Fall ist, müssen wir uns noch etwas gedulden und die Fotos des Abends immer mal wieder raussuchen


 

27.6.17 16:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung