Zeitung war gestern, Blog ist heute!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/stghblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Don't worry ski happy (Part 1)

Das war das Motto der 8ten Klassen des Städtischen Gymnasiums Herten als der Bus in Flattach in Österreich ankam und die Schülerinnen und Schüler die Pisten unsicher machen konnten.

Doch auch neben den Bergen bot der Skiurlaub einiges an Abwechslung, so wurde den Schülerinnen und Schülern der Aufenthalt in Österreich mit einem tollen Abendprogramm in Form von Spielen, Talentshows und Disco-Abenden versüßt.

Die Zeit in Österreich war ein großes Abenteuer, welches viel zu schnell vorbei ging. Damit die Erinnerungen nicht nur im Gedächtnis bleiben, sondern auch zukünftige 8er und andere Schüler des Städtischen Gymnasiums Herten ein Bild vom Skiurlaub bekommen, hat die 8d ihre Erinnerungen auf verschiedene Arten und Weisen festgehalten und hier auf dem Blog geteilt.

 

Hier haben wir z.B. ein lustiges und kreatives Gedicht von Kathi, Charlotte und Marlene:

Wir fuhren mit dem Bus

Und da dachte ich, ich muss.

Doch die Toilette war zu klein.

Da passte ich nicht rein.

 

Wir kamen mit lauter Musik an

Und die Lehrer dachten sich „Oh man!“

Wir spielten Tischtennis, Basketball und mehr,

Doch die Zimmer waren immer noch leer.

 

Am nächsten Tag fuhren wir Ski

Und niemand verletzte sich das Knie.

Montagabend gab es eine Talentshow,

Doch manche waren echt voll low.

 

Dienstag drückte uns nicht der Schuh,

Denn die Pisten waren zu.

Einige gingen wandern

Und Shoppen gingen die andern´

 

Am Abend trafen sich alle

Und dachten nur an Malle,

Da die Musik aus den Boxen dröhnte

Und keiner aus Langeweile stöhnte.

 

Am Mittwoch war nicht sehr viel los,

Doch die Langeweile war auch nicht groß!

Am Donnerstag lag sehr viel Schnee.

Da tranken wir alle Tee.

 

Freitag war der letzte Tag,

Doch niemand dachte an die Fahrt.

Alle wollten den Tag genießen,

Doch wir konnten nicht über die Pisten schießen.

 

Wir fuhren auf einer anderen Piste

Allerdings stand diese nicht auf unserer Wunschliste.

Am Abend schwangen wir wieder unser Tanzbein

Und keiner wollte Heim!

 

 

 

Und hier haben die Künstler der Klasse 8d gezeigt, was in ihnen steckt!

 

 

Na, freut ihr euch jetzt auch schon auf den nächsten Skiurlaub?

 

 

 Fortsetzung folgt!

 

 

21.3.17 15:23
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung